Diese Internetseite benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Insolvenzverfahren

»Zur Übersicht

Hotel Berlin AG

01.01.2004
Dieses Traditionshotel im Berliner Tiergarten am Lützowplatz, welches das fünftgrößte Hotel in Deutschland ist, wurde im Zuge der Insolvenz der Blue-Band-Hotel-Gruppe ebenfalls insolvent. Der Betrieb mit 197 Mitarbeitern und 13,8 Millionen Euro Umsatz p.a. wurde nach der Verfahrenseröffnung fortgeführt. Durch einen Insolvenzplan wurde eine Gläubigerbefriedigung von 10 % erreicht. Später erfolgte in Abstimmung mit der Grundpfandgläubigerbank eine Veräußerung von Betrieb und Immobilien an eine internationale Investoren- und Hotelgruppe. Das Hotel ist weiter am Markt tätig.

Insolvenzverwalter(-in):