Diese Internetseite benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

Christian Weiß

Christian Weiß

Rechtsanwalt
Insolvenzverwalter
Nachlasspfleger
Fachanwalt für Insolvenzrecht


Kontakt
Aachener Str. 75
50931 Köln
T +49 (0)221 292 561 0
F +49 (0)221 292 561 20

Herunterladen des Kontaktes als
»vCard

»Zurück zur Übersicht

Tätigkeitsschwerpunkte

Insolvenzrecht, Nachlasssachen, Insolvenzstrafrecht, Prozess- und Verhandlungsführung
Regelmäßige Bestellung zum Insolvenzverwalter seit 2017

Dozententätigkeit

Als Referent u.a. tätig für
RWS-Verlag
INDat WebAkademie
Universität Lausanne (CDA)
Rechtsanwaltskammern


Seit 01.08.2016 Stellvertretender Prüfer in allen Prüfungsausschüssen für Steuerberater in NRW

 

 

 

Ausbildung / beruflicher Werdegang

Jura-Studium an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/M. und
Rhein. Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1. Staatsexamen 2006
2. Staatsexamen 2008
Fachanwalt für Insolvenzrecht, 2015

 

Zulassung

Rechtsanwalt seit 2008

Fremdsprachen

Englisch

Mitgliedschaften

Kölner Anwaltsverein e. V. (seit Mai 2016 Mitglied Fach-Ausschuss Insolvenzrecht)
Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e. V.
Bund Deutscher Nachlasspfleger e.V. (BDN)
DVEV Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V.
Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung Vermögenssorge e. V. (AGT) 


Vorträge / Veranstaltungen und Publikationen

Christian Weiß referiert regelmäßig vor öffentlichen und privaten Einrichtungen zu insolvenzrechtlichen Themen. Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen finden Sie hier»Veranstaltungen

Er ist Verfasser/Herausgeber zahlreicher Kommentare, Monographien, Aufsätze und Entscheidungsbesprechungen. Zu einer Liste der Publikationen gelangen Sie hier»Publikationen

Publikationen

I. MONOGRAPHIEN

Weiß, in: Nerlich/Römermann, Loseblatt-Kommentar zur Insolvenzordnung, seit 08/2016 Verfasser der Kommentierung zu §§ 63 – 79 InsO

Rosbach/Weiß/Meyer (Hrsg.), Pferderecht, 2. Auflage 2018, Beck-Verlag, München, ISBN 978-3-406-70022-4

 

II. AUFSÄTZE 

Als „ReFa“ mal was ganz anderes machen!? Insolvenzsachbearbeiter in einer Insolvenzverwalterkanzlei!!, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 06/2018, 18 (co-Autor Benno Goost)

 

Datenschutz nicht nur in der Insolvenzverwalterkanzlei: Warum drehen eigentlich alle durch?, Beitrag RWS-Blog vom 06.08.2018: online: https://rws-blog.de/datenschutz-in-der-insolvenzverwalterkanzlei/

 

Der kalte Hauch des Kapitalismus: Der Kommanditist und seine spätere Haftung nach § 171 f. HGB gegenüber dem Insolvenzverwalter!, Insbüro 2018, 186

 

Nachlass mit Schulden? Alternativen zur Ausschlagung der Erbschaft! Eine Übersicht über die Möglichkeiten zur Haftungsbeschränkung für den Erben, NWB Erben + Vermögen 4/2018, 123 (co-Autor Dr. Maximilian Freiherr v. Proff)

 

Fehlende Kenntnis vom Benachteiligungsvorsatz bei erfolgreicher Zwangsvollstreckungsmaßnahme, KAV Magazin 01/2018, 56

 

Anfechtbarkeit des Anwaltshonorars nach §§ 129 ff. InsO!?, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 01/2018, 6

 

In Deutschland die Insolvenz – in der Schweiz der Konkurs!?, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 12/2017, 14

 

(Insolvenzverwalter-)Kanzlei und Datenschutz?!?, KAV Magazin 04/2017, 44

 

Keine Kenntnis des Gläubigers vom Benachteiligungsvorsatz allein aufgrund erfolgreicher Zwangsvollstreckungsmaßnahmen – Anmerkung zum Urteil des AG Gummersbach v. 18.10.2017 – 16 C 121/17, ZInsO 46/2017, 2449

 

Das Nachlassinsolvenzverfahren/Erbrecht für Insolvenzverwalter – Teil 3: Haftungsbeschränkungen nach §§ 1970 ff. BGB, ZInsO 44/2017, 2306

Die Vergütung des BaFin-Abwicklers: Voller Staffelsatz und Zuschläge?, ZInsO 2017, 1615

Kurz-Briefing: EU-Verfahren zur vorgerichtlichen Sanierung, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 10/2017, 5 (co-Autor Benno Goost)

Zugriffsmöglichkeiten für den Deutschen Insolvenzverwalter in der Schweiz?, ZInsO 35/2017, 1833

Der Reitbetrieb in der Insolvenz, InsbürO 09/2017, 370 (co-Autorin Katrin Meyer)

Datenschutz in der Insolvenzverwalterkanzlei? Interview mit einem Datenschutzbeauftragten!, InsbürO 09/2017, 363 (co-Autor Nico Reisener)

Konkurs, Insolvenz und jetzt „Schutzschirm“?, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 08/2017 (co-Autor Benno Goost)

Datensparsamkeit, Datenvermeidung und Pseudonymisierung: Problembewusstsein für Datenschutz in der Insolvenzverwaltung?!, ZInsO 2017, 416 (co-Autor Nico Reisener)

Vergütungstechnisch und auch sonst „exotisch“? – Der Sonderinsolvenzverwalter!, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 05/2017, 6

Der Fahrlehrer, der Zahnarzt… - Betätigungsrechtliche Unzuverlässigkeit wegen Insolvenz?, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 04/2017, 5

Nochmals zum Nachlassinsolvenzverfahren: Vergütungen/Anfechtung/Steuern, ZInsO 2017, 1192 (co-Autoren Alexia Joannidis, Klaus Malso)

Vergütungstechnisch und auch sonst „exotisch“? – Der Sonderinsolvenzverwalter!, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 05/2017, 6

Wird der Insolvenzplan in IK-Verfahren gelebt? - INDat Report 02/2017, 42  (co-Autor WP/StB Christoph Hillebrand)

InsO fällt in Brüssel auf fruchtbaren Boden - INDat Report 01/2017, 42

Anmerkung zu AG Rockenhausen, Urteil v. 26.07.2016 – 2 C 341/16 (Datenrecherche/ Datenschutz), ZInsO 2017, 180

Anmerkung zu BGH, Urteil v. 14.04.2016 - IX ZR 176/15 (§ 173 InsO), ZInsO 2017, 23

Der Erbe, der Nachlass + einiges an Schulden = Nachlassinsolvenzverfahren? (Teil 3), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 11/2016, 2

Der Erbe, der Nachlass + einiges an Schulden = Nachlassinsolvenzverfahren? (Teil 2), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 10/2016, 2

Datensparsamkeit, Datenvermeidung und Pseudonymisierung: Problembewusstsein für Datenschutz in der Insolvenzverwaltung?!, ZInsO 2017, 416 (co- Autor Nico Reisener, LL.M.)

Das Nachlassinsolvenzverfahren: Erbrecht für Insolvenzverwalter?, ZInsO 2016, 1889 (co-Autorin Alexia Joannidis)

Das Nachlassinsolvenzverfahren - Grundzüge des Insolvenzrechts für Erbrechtler, ZErb 9/2016, 249 (co-Autor Christian Isekeit)

Eigentlich viel zu schönes Wetter…? Tagungsbericht zum 3. Kölner Insolvenzstrafrechtstag vom 19.05.2016, Insbüro 2016, 329

Der Erbe, der Nachlass + einiges an Schulden = Nachlassinsolvenzverfahren? (Teil 1), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 09/2016, 2

Diagnose Shivering, St. Georg 08/2016, 102 (co-Autorin Katrin Meyer u. Dr. med. vet. Kirsten Schliecker)

Mit besten Empfehlungen - Qualitätsstandards, Kölsch & Bönnsch Mitarbeiterzeitschrift der Sparkasse KölnBonn 02/2016, 10

Das Insolvenzstrafrecht in Grundzügen – Teil 3, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 08/2016, 5 (co-Autorin Alexia Joannidis)

Die Vorpfändung nach § 845 ZPO – oder: können wir selbst pfänden?, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 08/2016, 2

Das Insolvenzstrafrecht in Grundzügen – Teil 2, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 07/2016, 2 (co-Autorin Alexia Joannidis)

Anmerkung zu OLG Köln, Beschluss v. 14.03.2016 – 2 U 107/15 (Schenkungsanfechtung), ZInsO 2016, 1105 (co-Autor Kristian Dupper)

Alternative zur Haftung des Insolvenzverwalters: bestenfalls optimierte Betriebsfortführung durch „(online-) Reifenmanagement“?, ZInsO 2016, 1055 (co-Autor Peter Lüdorf)

Das Insolvenzstrafrecht in Grundzügen – Einleitung, Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte 06/2016, 2

Pferde, Krise und Insolvenz – des einen Freud des anderen Leid? – Teil II, Rheinlands Reiter + Pferde 12/2015, 88

Pferde, Krise und Insolvenz – des einen Freud des anderen Leid? – Teil I, Rheinlands Reiter + Pferde 11/2015, 74

Das Insolvenzrecht, Teil 5 (die Insolvenzquote und der Abschluss des Insolvenzverfahrens), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 01/2015, 20 (co-Autor Christian Isekeit)

Das Insolvenzrecht, Teil 4 (der Berichts- und der Prüfungstermin), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 11/2014, 17 (co-Autor Christian Isekeit)

Die (vorläufige) Eigenverwaltung/das Schutzschirmverfahren – Sanierung in Insolvenz?, Bonner Rechtsjournal (BRJ) 02/2014, 114 (co-Autor Carsten Koch)

Das Insolvenzrecht, Teil 3 (Aus-/Absonderungsrechte, Deliktsforderungen), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 09/2014, 25 (co-Autor Christian Isekeit)

Sanierung der Zahnarztpraxis durch Insolvenzplan, ZMK 6/2014, 369 (co-Autor Dr. Fritz Westhelle)

Das Insolvenzrecht, Teil 2 (Forderungsanmeldung), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 07/2014, 19 (co-Autor Christian Isekeit)

Das Recht auf einen Neustart, diesseits 2/2014, 38

Schuldenfrei in 3 Jahren – ab 01. Juli 2014 auch in Deutschland möglich, ZMK 5/2014, 284

Das Insolvenzrecht, Teil 1 (Grundsätze des Insolvenzrechts), Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten 02/2014, 21 (co-Autor Christian Iseket)

Mitwirkung Deutschlandfunk-Beitrag von Jens Jensen „Forderungen im Ausland durchsetzen“, gesendet 16.01.2014, 11:55 Uhr

DHPG Dr. Harzem & Partner KG, Steuerberater- und Wirtschaftsprüferjahrbuch 2014, Bearbeiter Kapitel „Insolvenzrecht“

ZInsO-Jahrestagung 2013: Tradition und Institution – die Insolvenz-Familie hat sich wieder getroffen, ZInsO 2013, 1997 

Geprüfter ESUG-Berater-Fachlehrgang „Sanieren unter Insolvenzschutz" (Pressemitteilung des DIAI e. V. v. 15. August 2013), ZInsO 34, III (ZInsO-Aktuell)

Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens (Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte), ZP Zahnarzt & Praxis 3/2012, 181

Domainverwertung: Ein moderner Weg der Massegenerierung?, ZInsO 18/2012, 780 (co-Autoren Markus Müller/Dirk Obermüller)

Haftung im Krisenstadium des Dentallabors, Zahntech Mag 10/2011, 550 (co-Autor René Feldgen)

Kein Zahlungsanspruch des Treuhänders trotz wirksamen Widerrufs eines verbundenen Vertrages?, ZInsO 21/2011, 903

Sanierungsvereitelung durch den Staat mittels „Fiskusprivileg“?, DHPG-aktuell 1/11, 6

Raus aus den Schulden… Krisenmanagement im Dentallabor, Zahntech Mag 11/2010, 632 (co-Autoren René Feldgen und Michael Lennartz)

Widerruf verbundener Verträge zu Gunsten der Insolvenzmasse, NJW-Spezial 2010, 533

Einen neuen Fernseher zur WM: Lassen sich verbundene Verträge dank BGH und AG Schöneberg inzwischen rechtssicher massemehrend widerrufen?, ZInsO 26/2010, 1130

Domains pfänden – auch eine Möglichkeit, Forderungen durchzusetzen, AdVoice 01/2010, 35

Restschuldbefreiung im Ausland: „Quick and Dirty“ – oder einfach nicht sinnvoll?, Der Freie Zahnarzt (DFZ), 03/2010, 36

Lieber früher als später – Restrukturierung in der Zahnarztpraxis, Der Freie Zahnarzt (DFZ), 02/2010, 21

Kein Versteck für Schuldner – Neues Mahnverfahren erleichtert Forderungseinzug im europäischen Ausland, AdVoice 03/2009, 29

UG – neue Rechtsform für Anwälte, AdVoice 02/2009, 40

 

III. Rezensionen

Rezension zu Bank, Insolvenzverwalterhaftung, zfs 2016, 675

Rezension zu Ahrens/ Gehrlein/ Ringstmeier, Insolvenzrecht Kommentar, InsbürO 2017, 131 (co-Autor Benno Goost)

Rezension zu Haarmeyer/Hintzen, Zwangsverwaltung, ZInsO 2016, 1463

Rezension zu Haarmeyer/Mock, Insolvenzrechtliche Vergütung (InsVV), ZInsO 2016, 1250

Rezension zu Rattunde/Stark, Der Sachwalter, Return 02/15, 86

Rezension zu Haarmeyer – Buchalik, Sanieren statt Liquidieren, NWB 39/2014, 2964 (co-Autor Sebastian Hohenlohe)

Rezension zu Sinz/Hiebert/Wegener, Verbraucherinsolvenz und Insolvenz von Kleinunternehmen, Insbüro 2014, 156

Rezension zu Hofmann, Eigenverwaltung, Insbüro 2014, 43

Rezension zu Haarmeyer/Huber/Schmittmann, Praxis der Insolvenzanfechtung - Mehrwert für die Praxis?, ZInsO 17/2012, 730

Rezension zu Haarmeyer/Frind, Insolvenzrecht, ZInsO 2010, 2131