Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsanwalt   /   Fachanwalt für Insolvenzrecht   /   Insolvenzverwalter   /   Geschäftsführender Partner

Tätigkeitsschwerpunkte

Zulassung / Ausbildung / beruflicher Werdegang

Rechtsanwalt seit 1999

Fremdsprachen: Französisch, Englisch

Studium an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 

1. Staatsexamen, 1997

2. Staatsexamen, 1999

Insolvenzverwalter seit 2007

Fachanwalt für Insolvenzrecht seit 2009

Promotion zum Dr. iur. an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 

Kontakt

Dozententätigkeit

Honorarprofessor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Lehrbeauftragter der Hagen Law School (An-Institut der FernUniversität Hagen)

Dozent im Insolvenzrecht für öffentliche und private Institutionen, insbesondere die DeutscheAnwaltAkademie GmbH

Dozent für den Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht der DeutscheAnwaltAkademie GmbH


Mitgliedschaften

Mitglied des Beirats der Bundesvereinigung der Sachbearbeiter in Insolvenzsachen e.V.

Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V. (VID)

Deutscher Anwaltverein e.V.

Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein (DAV) e.V.

Berliner Anwaltsverein e.V.

Berlin/Brandenburger Arbeitskreis für Insolvenzrecht e.V.

Kölner Anwaltverein e.V.

Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e.V.

Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.

Gesellschaft für Restrukturierung TMA Deutschland e.V.

Zertifikate

Die Zertifizierungsstelle des VQZ Bonn bescheinigt, dass Herr Prof. Dr. Torsten Martini als zertifizierter Insolvenzverwalter der Kanzlei LEONHARDT RATTUNDE die Forderungen der Grundsätze ordnungsgemäßer Insolvenzverwaltung beachtet.

Herr Prof. Dr. Martini wurde im August 2019 aufgrund seiner hervorragenden Kompetenzen im Rechtsgebiet Insolvenzrecht von der WirtschaftsWoche als „TOP Anwalt“ ausgezeichnet; er erhielt das exklusive WirtschaftsWoche-Qualitätssiegel.

Referenzverfahren

Prof. Dr. Martini zum Sonderinsolvenzverwalter in dem Sekundärinsolvenzverfahren der Niki Luftfahrt GmbH bestellt

Filmriss verhindert: A-Company mit Insolvenzplan saniert

 

Beratungsmandate

Insolvenzrechtliche Beratung der börsennotierten mybet Holding SE

 
 

Publikationen

Verbraucherinsolvenz sowie Nachlassinsolvenz und andere Sonderverfahren

Schriftenreihe der Hagen Law School, 5. überarbeitete Auflage 2019

Keine Stundung der Verfahrenskosten beim Insolvenzplan

Anm. zu LG Düsseldorf v. 28.11.2018 - 25 T 556/18, jurisPR-InsR 10/2019 Anm. 5 = AnwZert-InsR 13/2019 Anm. 4

Begründung von Masseverbindlichkeiten im vorläufigen Eigenverwaltungsverfahren

zugl. Besprechung zu BGH, Urt. v. 22. 11. 2018

Anwendbarkeit des § 802I ZPO im Insolvenz­eröffnungs­verfahren

Anm. zu AG Köln, B. v. 07.06.2018 – 75 IN 197/17,  jurisPR-InsR 20/2018 Anm. 3.

Sanierungsrecht

Kommentar, 2. Auflage 2019

Die Anleihe in der Insolvenz (Teil 2): Anleiherestrukturierung und die Forderungsverfolgung in der Insolvenz

AnwZert InsR 10/19 Anm. 2

Einholung eines Sachverständigengutachtens für Bewertungsfragen beim Insolvenzplan

Anm. zu AG München, B. v. 14.08.2018 – 1511 IN 2637/17, jurisPR-InsR 03/2019 Anm. 3

Handbuch Insolvenzrecht

Das von Bork/Hölzle in 2. Auflage herausgegebene Handbuch Insolvenzrecht nunmehr in 2. Auflage: Unser Partner Torsten Martini behandelt darin in einem eigenen neuen Kapitel das Schuldverschreibungsrecht.

Die Anleihe in der Insolvenz (Teil 1): Verhältnis von SchVG und InsO, Gläubigerversammlung nach dem SchVG und Rechte des gemeinsamen Vertreters im Insolvenzverfahren

AnwZert InsR 9/2019 Anm. 2

Praktische Probleme bei der Erstellung von Insolvenzplänen

Praktische Probleme bei der Erstellung von Insolvenzplänen

Veranstaltungen

Der ULTRAMan für Insolvenzrechtler: Ein Tag - 15 Stunden FAO im Insolvenzrecht

Am: 08.11.2019
Referenten: Prof. Dr. Torsten Martini, RA Dr. Jürgen Spliedt, RiAG Dr. Thorsten Graeber
Berlin (Der genaue Ort wird Ihnen vom Veranstalter mitgeteilt)

6. Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht - Baustein 5: Amt des (vorläufigen) Insolvenzverwalters; Sicherung und Verwaltung der Masse

Am: 05.12.2019 - 07.12.2019
Referent/in: Prof. Dr. Torsten Martini
H4 Hotel Hamburg-Bergedorf

Fachanwaltslehrgang Insolvenzrecht - Baustein 8: Insolvenzplanverfahren, Eigenverwaltung, Schutzschirmverfahren

Am: 06.02.2020
Referent/in: Prof. Dr. Torsten Martini
H4 Hotel Hamburg-Bergedorf

Presse

FC Viktoria 1889 Berlin entschuldet

Insolvenzverfahren über das Vermögen des FC Viktoria 1889 Berlin Lichterfelde-Tempelhof e.V.

Insolvenzverwalter Prof. Dr. Torsten Martini und Rechtsanwalt Christian Spatz im Interview: Berliner Startups

Insolvenzverfahren über Euverge GmbH eröffnet

Insolvenzplan für Lila Bäcker angenommen

Video-Interview zur Insolvenz von Victoria Berlin

Sonderinsolvenzverwaltung im Sekundärverfahren der Niki Luftfahrt GmbH

Das Prime Time Theater ist gerettet

Börsennotierte mybet Holding SE stellt Insolvenzantrag

Panono 2.0: So sieht die Zukunft nach der Insolvenz aus

Kompetenz im Team

Jan Patrick Röcker

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht / Insolvenzverwalter

Matthias Menten

Wirtschaftsjurist, LL.M.

Nadine Karrasch

Rechtsanwältin

Christian Spatz

Rechtsanwalt / Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)