Monographie

Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Beck'sches Formularbuch Sportrecht

Neuerscheinung: Beck´sches Formularbuch Sport (Hrsg. Martin Schimke)
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Unternehmenssanierung und Betriebsfortführung

Neuerscheinung: Bieg/Borchardt/Frind: Unternehmenssanierung und Betriebsfortführung
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Verbraucherinsolvenz sowie Nachlassinsolvenz und andere Sonderverfahren

Schriftenreihe der Hagen Law School, 6. überarbeitete Auflage 2021
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Der Sachwalter

Die 2. Auflage des Buchs „Der Sachwalter“ ist jetzt als ZRI-Praxisbuch im RWS-Verlag erschienen.
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Handbuch Insolvenzrecht

Das von Bork/Hölzle in 2. Auflage herausgegebene Handbuch Insolvenzrecht nunmehr in 2. Auflage: Unser Partner Torsten Martini behandelt darin in einem eigenen neuen Kapitel das Schuldverschreibungsrecht.
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e.V.)

Autor der Teilbereiche: Insolvenzstrafrecht, Strafverfahrensrecht, Insolvenzeröffnungsverfahren, Insolvenzverfahren, Vereinfachtes Insolvenzverfahren, Restschuldbefreiungsverfahren
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Häufige Fehler bei der Aufstellung von Insolvenzplänen und der Durchführung von Insolvenzplanverfahren

Aktuelle Schwerpunkte aus Gläubigersicht 2017/2018 (Autoren: Martini / Horstkotte)
Monographie / Prof. Dr. Torsten Martini

Der Insolvenzplan

Handbuch für das Sanierungsverfahren gemäß §§ 217 bis 269 InsO mit praktischen Beispielen und Musterverfügungen, 4. Auflage 2015

Kommentar

Kommentar / Prof. Dr. Torsten Martini

Beck'scher Online-Kommentar zum Insolvenzrecht

Kommentator der § 270d InsO a.K. (zusammen mit Dr. Ellers), §§ 335, 336 InsO und 338-342 InsO
Kommentar / Prof. Dr. Torsten Martini

Sanierungsrecht

Kommentar, 2. Auflage 2019

Aufsatz

Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Fortsetzung einer GmbH gemäß Insolvenzplan

zugl. Besprechung BGH, B. v. 08.04.2020 – II ZB 3/19
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Anfechtungsprivilegierung durch das COVInsAG

AnwZert InsR 24/2020, Anm. 2
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Intellectual Property (IP) in der Insolvenz

ZInsO 28/2020, S. 1445
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Arten von Masseverbindlichkeiten und deren Behandlung im Insolvenzverfahren

Insbüro 6/2020, 241 - BS-InsO-Jubiläum
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die virtuelle Gläubigerversammlung – längst überfällig!

ZInsO 15/2020, 729
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Insolvenzen - die Ruhe vor dem Sturm

Die Ruhe vor dem Sturm - unser Rechtsanwalt Prof. Dr. Martini beleuchtet in der Capital.de die anlässlich der Covid-19-Epidemie getroffenen politischen Entscheidungen und Unterstützungsmaßnahmen und deren Auswirkungen auf Insolvenzen
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Nachrang und andere Risiken

„return – Magazin für Transformation und Turnaround“, Ausgabe 06/2019
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Begründung von Masseverbindlichkeiten im vorläufigen Eigenverwaltungsverfahren

zugl. Besprechung zu BGH, Urt. v. 22. 11. 2018
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Praktische Probleme bei der Erstellung von Insolvenzplänen

Praktische Probleme bei der Erstellung von Insolvenzplänen
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Gerichtliche Überprüfung eines Insolvenzplans

zugl. Besprechung zu BGH, B. v. 26.04.2018
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Häufige Fehler bei der Aufstellung von Insolvenzplänen und der Durchführung von Insolvenzplanverfahren

Häufige Fehler bei der Aufstellung von Insolvenzplänen und der Durchführung von Insolvenzplanverfahren
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Fitnessstudiokette

Der besondere Fall
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Von der Kunst der Auslegung zum Wohle des Verfahrens

gleichzeitig Anmerkung zu AG Hamburg, B. v. 03.05.2013 - 67c IN 161/13 und B. v. 06.05.2013 - 67c IN 165/13
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Allerorts Lizenzen

Allerorts Lizenzen
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Sechs Monate ESUG - viele Baustellen offen?

Sechs Monate ESUG - Teil 2
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Sechs Monate ESUG - viele Baustellen offen?

Sechs Monate ESUG - Teil 1
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Einbeziehung der Anteilseigner in den Insolvenzplan nach ESUG

Musterarbeitshilfen für AG und GmbH
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Nichtanzeige eines Wohnsitzwechsels als Versagungsgrund

Anm. zu AG Charlottenburg, B. v. 14.09.2011
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Krise der GmbH

Haftungstatbestände in der Unternehmenskrise
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Insolvenz als Sanierungsalternative: Sanieren, Ausscheiden oder Haften

- Sanierungskonzepte für notleidende Immobilienfonds
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Prozesskostenhilfe für Insolvenzverwalter

Prozesskostenhilfe für Insolvenzverwalter
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Einzelermächtigung - ein zusätzliches Haftungsrisiko?

ZInsO 2010, 750 ff.
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Verhältnismäßigkeit eines Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Verhältnismäßigkeit eines Antrags auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Leistung der GmbH-Stammeinlage: Beweislast und Verjährung in der Insolvenz

Leistung der GmbH-Stammeinlage
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Abgrenzung von Regel- und vereinfachtem Insolvenzverfahren

AnwZert InsR 22/2009 Anm. 3
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Angabe von Versagungsgründen im Insolvenzplan der natürlichen Person?

AnwZertR InsR 20/2009 Anm. 3
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Lohnrückstand als Zeichen drohender Insolvenz des Arbeitgebers?

AnwZert InsR 14/2009, Nr. 3
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Das Insolvenzanfechtungsrecht bei Doppelinsolvenz

AnwZert InsR 15/2009 Nr. 3
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Das schweizerische Konkursrecht

Ein Überblick
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Anwendung des § 765a ZPO bei Suizidverdacht

Juristische und psychologische Überlegungen
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Die Totgeburt des außergerichtlichen Einigungsversuchs

ZInsO 2001, 249 - 253
Aufsatz / Prof. Dr. Torsten Martini

Das günstig erworbene Bild

JuS 1995, 1144

Entscheidungsbesprechung

Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Reichweite des § 21 Abs. 2 Nr. 3 InsO

Zur Auslegung des Wortlautes des § 21 Abs. 2 Nr. 3 InsO im Hinblick auf den Begriff der unbeweglichen Sachen
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Stundung der Verfahrenskosten beim Insolvenzplan

Anm. zu LG Düsseldorf v. 28.11.2018 - 25 T 556/18, jurisPR-InsR 10/2019 Anm. 5 = AnwZert-InsR 13/2019 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Einholung eines Sachverständigengutachtens für Bewertungsfragen beim Insolvenzplan

Anm. zu AG München, B. v. 14.08.2018 – 1511 IN 2637/17, jurisPR-InsR 03/2019 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Anwendbarkeit des § 802I ZPO im Insolvenz­eröffnungs­verfahren

Anm. zu AG Köln, B. v. 07.06.2018 – 75 IN 197/17,  jurisPR-InsR 20/2018 Anm. 3.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters aus Garantie

Anm. zu LG Frankenthal, Urt. v. 21.03.2018 - 2 S 206/17, jurisPR-InsR 13/2018 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Substituierbarkeit der Angaben nach § 13 Abs. 1 Satz 3 bis 7 InsO im Falle des vorangehenden Fremdantrags

Anm. zu LG Düsseldorf, B, v. 27.04.2018 - 25 T 46/18, jurisPR-InsR 15/2018 Anm. 3.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Gerichtliche Überprüfung eines Insolvenzplans

Anm. zu BGH, B. v. 26.04.2018 - IX ZR 49/17, DZWIR 2018, 451 ff.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Anwaltliche Aufklärungspflichten bei insolvenzrechtlicher Anfechtbarkeit beizutreibender Forderungen

Anm. zu BGH, B. v. 07.09.2017 - IX ZR 71/16, DZWIR 2018, 60 f.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kosten des gemeinsamen Vertreters in der Insolvenz keine Masseverbindlichkeit

Anm. zu BGH, Urt. v. 12.01.2017 - IX ZR 87/16, jurisPR-InsR 6/2017 Anm. 3 = AnwZert InsR 11/2017 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Nachrang gesellschafterdarlehensvergleichbarer Forderungen

Anm. zu KG Berlin, Urt. v. 15.07.2016 - 14 U 14/15, jurisPR-InsR 4/2017 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zurückweisung eines Insolvenzplans bei absehbarer Versagung der gerichtlichen Bestätigung

Anm. zu BGH, B. v. 20.07.2017 - IX ZB 13/13, DZWIR 2017, 535 ff.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Glaubhaftmachung der wesentlichen Schlechterstellung i. S. d. § 253 Abs. 2 Nr. 3 InsO

Anm. zu LG Wuppertal. B. v. 18.05.2016 - 16 T 116/16, jurisPR-InsR 17/2017 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Erteilung einer Einzelermächtigung des schwachen vorläufigen Verwalters zur Entbindung des Finanzamts vom Steuergeheimnis

Anm. zu AG Hannover, B. v. 24.11.2015 - 905 IN 582/15 - 1, jurisPR-InsR 11/2016 Anm. 3 = AnwZert InsR 14/2016 Anm. 6 
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Darlegungs- und Beweisführungslast bei verschleiertem Arbeitseinkommen

Anm. zu LArbG Mainz, Urt. v. 02.06.2016 – 5 Sa 519/15, jurisPR-InsR 18/2016 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kenntnis des Finanzamts von der Eröffnung des Insolvenzverfahrens im Rahmen des § 82 InsO; Wissenszurechnung im Falle des Wechsels der örtlichen Zuständigkeit

Anm. zu BFH, Urt. v. 18.08.2015 - VII R 24/13, jurisPR-InsR 02/2016 Anm. 3 = AnwZert InsR 01/2016 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Insolvenzanfechtung der Rückgewähr eines Gesellschafterdarlehens innerhalb des Jahresfrist auch ohne Krise der Gesellschaft

Anm. zu BGH, B. v. 30.04.2015 - IX ZR 196/13, jurisPR-InsR 02/2016 Anm. 2 = AnwZert InsR 03/2016 Anm. 5 
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Auskunftspflicht des (ehemaligen) Organs einer insolventen Gesellschaft auf Angaben zur Realisierbarkeit gegen es selbst gerichteter Haftungsansprüche

Anm. zu BGH, B. v. 05.03.2015 - IX ZB 62/14, jurisPR-InsR 10/2015 Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsweg bei Rückforderung einer unentgeltlichen Leistung aufgrund Scheinarbeitsvertrages

Anm. zu LArbG Mainz,  B. v. 26.06.2014 - 4 Ta 121/14, jurisPR-InsR 2/2015 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Auswirkungen des Rangrücktritts auf Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit

Anm. zu AG Mönchengladbach, B. v. 25.07.2014 - 45 IN 27/14, jurisPR-InsR 01/2015 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Inkongruente Deckung bei Druck durch drohende Zwangsvollstreckungsmaßnahmen

Anm. zu BAG, Urt. v. 03.07.2014 - 6 AZR 296/13, jurisPR-InsR 20/2014, Anm. 2  (mit S. Dornheim)
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Abweichung von der gesetzlichen Verwertungskostenpauschale

Anm. zu AG Göttingen, Urt. vom 10.12.2013 - 21 C 55/13, jurisPR-InsR 10/2014 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kenntnis des Anfechtungsgegners bei geduldeter Kontokorrentüberziehung

Anm. zu OLG Hamm, Urt. v. 28.01.2014 - 27 U 102/13, jurisPR-InsR 18/2014 Anm. 4  (mit M. Liepmann)
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Vertrauensschutz und keine Ausfallhaftung bei fehlender Stundungsentscheidung

Anm. zu LG Darmstadt, B. v. 26.11.2013 - 5 T 413/11, jurisPR-InsR 17/2014 Anm. 2 (mit S. Kirchner)
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Reichweite und Umfang tatsächlicher Verwertungskosten

Anm. zu AG Leipzig, Urt. v. 06.02.2014 - 111 C 6188/13, jurisPR-InsR 16/2014 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Insolvenzanfechtung wegen Mietzahlungen der Insolvenzschuldnerin an ihren Geschäftsführer bei Vermietung eines diesem gehörenden Grundstücks

Anm. zu LG Freiburg, Urt. v. 07.01.2014 - 12 O 133/13, jurisPR-InsR 06/2014 Anm. 5 (mit S. Dornheim)
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zur Amtsunfähigkeit eines wegen Insolvenzverschleppung verurteilten GmbH-Geschäftsführers

Anm. zu OLG Celle, B. v. 29.08.2013 - 9 W 109/13, jurisPR-InsR 1/2014 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zuständigkeit für die Rückforderung geleisteter Mietzinszahlungen wegen insolvenzrechtlicher Anfechtbarkeit

Anm. zu OLG Frankfurt am Main, B. v. 08.01.2013 - 11 AR 232/12, jurisPR-InsR 20/2013 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Zahlungsanspruch des Insolvenzverwalters gegen den Insolvenzschuldner nach Freigabe des Vermögens aus selbstständiger Tätigkeit

Anm. zu OLG Brandenburg, Urt. v. 17.04.2013 – 7 U 77/12, jurisPR-InsR 18/2013 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Einsetzung eines vorläufigen Gläubigerausschusses bei absehbarer Einstellung des Geschäftsbetriebes

Anm. zu AG Hamburg, B. v. 03.05.2013 - 67c IN 161/13, jurisPR-InsR 17/2013 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Freistellung eines Bürgen durch Insolvenzplan

Anm. zu OLG Dresden, Urt. v. 18.12.2012 - 13 U 2032/12, juris-PR InsR 16/2013 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Umgang mit effektiv versteckten Vermögenswerten bei der Begründung der Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit

Anm. zu BGH, 1. Strafsenat, Urt. v. 22.01.2013 - 1 StR 234/12, jurisPR-InsR 15/2013 Anm. 3= AnwZert InsR 18/2013 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Einwand des Mitverschuldens wegen später Geltendmachung von Anfechtungsansprüchen

Anm. zu LG Dortmund, Urt. v. 4.6.2013 – 1 S 282/12, jurisPR 19/2013 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Pfändungsschutz für Ansprüche gegen Kassenärztliche Vereinigung

Anm. zu LSG Essen, Urt. v. 25.04.2012 - L 11 KA 67/10, jurisPR-InsR 06/2013 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Umwandlung des Befreiungsanspruchs des Schuldners in einen Zahlungsanspruch im Falle des § 43 InsO

Anm. zu KG Berlin, B. v. 20.08.2012 - 22 W 37/12, jurisPR-InsR 05/2013 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Schadensersatz wegen Körperverletzung als Insolvenzforderung

Anm. zu OLG Koblenz, Urt. v. 03.02.2012 - 10 U 742/11, jurisPR-InsR 23/2012 Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zulässigkeit des Versagungsantrages eines Deliktsgläubigers

Anm. zu AG Köln, B. v. 13.12.2011 - 74 IN 47/09, jurisPR-InsR 10/2012 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zulässigkeit eines Zweitinsolvenzantrages in der Wohlverhaltensperiode

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 29.12.2011 - 74 IN 224/11, jurisPR-InsR 09/2012 Anm. 6 = AnwZert InsR Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Anwendbarkeit des § 114 Abs.1 InsO auf nach Verfahrenseröffnung begründete Arbeitsverhältnisse

Anm. zu LG Mönchengladbach, Urt. v. 16.11.2011 - 2 S 64/2011, jurisPR-InsR 16/2012 Anm. 5 = AnwZert InsR Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Deliktische Haftung des Kontentreuhänders

Anm. zu OLG Celle, B. v. 28.10.2011 – 13 W 98/11, jurisPR-InsR 16/2012 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Heilung der Obliegenheitsverletzung

Anm. zu LG Göttingen, B. v. 03.08.2011 - 10 T 63/11, jurisPR-InsR 23/2011 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zur business-activity-Theorie im Rahmen des Art. 3 Abs. 1 S. 1 EuInsVO

Anm. zu AG Mönchengladbach, B. v. 04.10.2011 - 45 IN 130/10, jurisPR-InsR 22/2011 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Subsidiarität der Prozesskostenhilfe

Anm. zu OLG Naumburg, B. v. 18.03.2011 - 5 W 32/11, jurisPR-InsR 09/2011 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Einschränkende Auslegung des § 12 GewO bei einem nach § 35 Abs. 2 InsO freigegebenem Gewerbe

Anm. zu VG Darmstadt, B. v. 07.02.2011 - 7 L 1768/10.DA, jurisPR-InsR 17/2011 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Ersatzaussonderung bei unberechtigtem Einbau unter Eigentumsvorbehalt gelieferter Ware

Anm. zu OLG Brandenburg, Urt. v. 09.03.2011 - 7 U 113/10, jurisPR-InsR 17/2011 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Löschung aus der Architektenliste

Anm. zu OVG Münster, B. v. 04.05.2011 - 4 A 697/10, juris PR-InsR 14/2011 v. 21.07.2011 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Vollstreckungsgegenklage bei Einwand der Insolvenzplanerfüllung

Anm. zu AG Leipzig, B. v. 16.12.2010 - 444 M 22550/10, jurisPR-InsR 14/2011 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Nachrang der Prozesskostenhilfe bei einer Quotenverbesserung um 24%

Anm. zu OLG Naumburg, B. v. 21.03.2011 - 5 W 28/11, jurisPR-InsR 12/2011 Anm. 5 = AnwZert InsR 13/2011 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Ausschluss der Hinterlegungszinsen von der insolvenzrechtlichen Restschuldbefreiung

Anm. zu FG Kassel, Urt. v. 13.01.2011 - 13 K 1261/10, juris PR-InsR 13/2011 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Fristlose Kündigung des Wohnraummietvertrages wegen unpünktlicher Mietzinszahlungen: Zurechnung des Verschuldens des JobCenters

Anm. zu LG Berlin, B. v. 09.02.2010 - 67 T 18/10, jurisPR-InsR 05/2011 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Geltendmachung eines Betriebskostenguthabens bei Insolvenz des Vermieters

Anm. zu AG Halle (Saale), Urt. v. 03.03.2011 - 93 C 2704/10, jurisPR-InsR 11/2011 Anm. 6 = AnwZert InsR 12/2011, Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Beratungshilfe beim außergerichtlichen Einigungsversuch

Anm. zu AG Halle (Saale), B. v. 20.08.2010 - 103 II 3653/10, jurisPR-InsR 03/2011 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Reichweite der Aufhebung der Stundung in der Wohlverhaltensperiode

Anm. zu LG Dresden, B. v. 12.08.2010 - 5 T 554/10, jurisPR-InsR 03/2011 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Gerichtskosten aus Strafverfahren sind keine Verbindlichkeiten aus unerlaubter Handlung i. S. d. § 302 Abs. 1 InsO

Anm. zu BGH, Urt. v. 16.11.2010 - VI ZR 17/10, jurisPR-InsR 02/2011 v. 03.02.2011= AnwZert InsR 03/2011 v. 24.02.2011 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

"Qualitative Nähe" zwischen gläubigerseitig vorgetragenem und gerichtlich festgestelltem Versagungsgrund

Anm. zu AG Charlottenburg, B. v. 14.09.2011 - 36c IN 3726/09, jurisPR-InsR 1/2011 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Haftung des Insolvenzverwalters gegenüber dem Zwangsverwalter bei Uneinbringlichkeit von dessen Vergütung

Anm. zu BGH, Urt. v. 10.12.2009 - IX ZR 220/08, jurisPR-InsR 06/2010 Anm. 2 = AnwZert InsR 7/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Stimmrechtsausschluss wegen Befangenheit analog § 77 InsO

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 28.07.2009 - 71 IN 151/05, juris-PR InsR 5/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Verheimlichen von Einkünften

Anm. zu BGH, B. v. 22.10.2009 - IX ZB 249/08, jurisPR-InsR 4/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein allgemeines Aufrechnungsverbot nach Abschluss des Insolvenzverfahrens während der Restschuldbefreiung - Aufrechnung von Altschulden mit neuen USt-Forderungen

Anm. zu FG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 25.08.2010 - 12 K 2060/08, jurisPR-InsR 25/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Ausdehnung der Schutzwirkung des § 12 GewO auf den nicht insolventen Komplementär der insolventen KG

Anm. zu OVG Berlin-Brandenburg, B. v. 12.08.2010 - OVG 1 S 188.09, jurisPR InsR 19/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Restschuldbefreiung für Schuldner in Strafhaft

Anm. zu BGH, B. v. 01.07.2010 - IX ZB 148/09, jurisPR-InsR 18/2010 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Akteneinsicht des Massegläubigers

Anm. zu OLG Frankfurt, B. v. 18.01.2010 - 20 VA 6/09 und 20 VA 9/09, jurisPR-InsR 17/2010 Anm. 5 = AnwZert InsR 18/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zeitpunkt der Rücknahme des Restschuldbefreiungsversagungsantrages

Anm. zu BGH, B v. 15.07.2010 - IX ZB 269/09, jurisPR-InsR 17/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zum Schuldnerunterhalt nach § 100 InsO

Anm. zu OLG Celle, Urt. v. 21.10.2010 - 5 U 90/09, jurisPR-InsR 16/2010 Anm. 4 = AnwZert InsR 23/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Ausschlussklauseln in Insolvenzplänen

Anm. zu BGH, B. v. 15.07.2010 - IX ZB 65/10, jurisPR-InsR 16/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Beiordnung eines Rechtsanwalts im vereinfachten Insolvenzverfahren

Anm. zu AG Darmstadt, B. v. 27.10.2009 - 9 IK 188/09, jurisPR-InsR 15/2010 Anm. 6 = AnwZert InsR 16/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Wohnsitzwechsel bei Umzug innerhalb derselben politischen Gemeinde

Anm. zu BGH, B. v. 08.06.2010 - IX ZB 153/09, jurisPR-InsR 15/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Ausschluss der Stundung bei realisierbaren Steuererstattungsansprüchen

Anm. zu BGH, B. v. 08.06.2010 - IX ZB 156/08, jurisPR-InsR 15/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Versagung der Restschuldbefreiung von Amts wegen

Anm. zu AG Hamburg, B. v. 19.02.2010, 67g 127/06, jurisPR-InsR 14/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Gewerbeuntersagung im Insolvenzverfahren

Anm. zu VG Trier, Urt. v. 14.04.2010 - 5 K 11/10, juris-PR InsR 13/2010 Anm. 6 = AnwZert InsR 14/2010 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Schuldnerschaft des Insolvenzverwalters für Kraftfahrzeugsteuer bei formloser Mitteilung an das Straßenverkehrsamt

Anm. zu BFH, B. v. 10.03.2010 - II B 172/09, jurisPR-InsR 13/2010 Anm. 2 = AnwZert InsR 17/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Beiordnung eines Rechtsanwalts in der Verbraucherinsolvenz

Anm. zu LG Mannheim, B. v. 25.01.2010 - 4 T 212/09, jurisPR-InsR 12/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zum Begriff der Vermögensverschwendung i. S. d. § 290 Abs. 1 Nr. 4 InsO

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 06.05.2010 - 71 IN 14/04, jurisPR-InsR 11/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Analogiefähigkeit der Restschuldbefreiungsversagungsgründe

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 01.03.2010 - 74 IK 47/10, jurisPR-InsR 10/2010 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Widerruf der Bestellung als Steuerberater wegen Vermögensverfalls

Anm. zu BFH, B. v. 17.12.2009 - VII B 71709, jurisPR-InsR 10/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Offenbarungspflicht über anfechtungsrelevante Tatsachen

Anm. zu BGH, B. v. 11.02.2010 - IX ZB 126/08, jurisPR-InsR 09/2010 Anm. 2 = AnwZertR InsR 10/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Aufhebung der Verfahrenskostenstundung bei unterlassener Anzeige der Wohnsitzänderung

Anm. zu AG Göttingen, B. vom 07.11.2009 - 71 IK 255/08, jurisPR-InsR 7/2010 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Bemühungspflicht um eine Beschäftigung bei fehlender Möglichkeit zur Erzielung pfändbarer Einkünfte

Anm. zu BGH, B. v. 22.10.2009 - IX ZR 160/09, jurisPR-InsR 1/2010 Anm. 1 = AnwZert InsR 1/2010 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Nachschieben der Glaubhaftmachung im Rechtsbeschwerdeverfahren

Anm. zu BGH, B. v. 22.10.2009 - IX ZB 50/09, jurisPR-InsR 3/2010 Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Restschuldbefreiung bei laufendem Insolvenzverfahren

Anm. zu BGH, B. v. 03.12.2009 - IX ZB 247/08, jurisPR-InsR 2/2010 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Persönliche Haftung des "schwachen" vorläufigen Insolvenzverwalters aus Garantie oder culpa in contrahendo

Anm. zu LG Trier, Urt. v. 23.03.2009 - 6 O 204/08, jurisPR-InsR 26/2009 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Antragsberechtigung für Restschuldbefreiungsversagungsantrag bereits bei nur zur Tabelle angemeldeter Insolvenzforderung

Anm. zu BGH, B. v. 08.10.2009 - IX ZR 257/98, jurisPR-InsR 26/2009 Anm. 3 = AZO InsR 4/2010 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Beiordnung eines Rechtsanwalts bei Stundung im Insolvenzeröffnungsverfahren

Anm. zu LG Bonn, B. v. 02.09.2009 - 6 T 239/2009, jurisPR-InsR 25/2009 Anm. 5 = jurisPR extra 2/2010, 33 ff.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Zur Aufrechnung des Leistungsträgers (Insolvenzgläubiger) mit einer Rückforderung im Insolvenzverfahren über das Vermögen des Leistungsempfängers (Insolvenzschuldner)

Anm. zu VGH München, Urt. v. 14.09.2009 - 12 B 08.1016, jurisPR-InsR 24/2009 Anm. 5 = AnwZert InsR 24/2009 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Nachrangigkeit von Ansprüchen aus Wertersatzverfall nach dem Strafgesetzbuch

Anm. zu OLG Karlsruhe, Urt. v. 10.07.2009 - 14 U 107/08, jurisPR-InsR 22/2009 Anm. 2
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Persönliche Haftung des Insolvenzverwalters bei Scheitern der geplanten Betriebsfortführung

Anm. zu LArbG Hamm, Urt. v. 27.05.2009 - 2 Sa 331/09, jurisPR-InsR 22/2009 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsanspruch auf Schlusstermin?

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 03.06.2009 - 21 C 24/09, jurisPR-InsR 22/2009 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Leistung an den Schuldner nach Kenntnis von der Verfahrenseröffnung

Anm. zu BGH, Urt. v. 16.07.2009 - IX ZR 118/08, jurisPR-InsR 21/2009, Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Kein Obliegenheitsverstoß bei Nichtabführung pfändbarer Gehaltsbestandteile nach fehlender Offenlegung der Abtretung gegenüber dem Arbeitgeber

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 02.06.2009 - 74 IK 285/06, jurisPR-InsR 21/2009 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Versagung der Restschuldbefreiung bei Vermietung einer freigegebenen Immobilie und Erbringung der Miete durch Verrechnung mit Insolvenzforderungen

Anm. zu LG Göttingen, B. v. 02.12.2008 - 10 T 89/08, jurisPR-InsR 20/2009 Anm. 6 = AnwZert InsR 21/2009 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Berechnung der Anfechtungsfrist bei prozessualer Überholung des ersten von mehreren begründeten Insolvenzanträgen

Anm. zu BGH, Urt. vom 02.04.2009, IX ZR 145/08, jurisPR-InsR 10/2009 Anm. 2 = AnwZert InsR 12/2009 Anm. 7
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Glaubhaftmachung von Insolvenzforderungen durch die Finanzverwaltung

Anm. zu LG Duisburg, B. v. 25.03.2009 - 7 T 256/08, jurisPR-InsR 20/2009 Anm. 3
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Verrechnung sozialrechtlicher Leistungsträger während der Restschuldbefreiungsphase

Anm. zu LSG Berlin-Brandenburg, B. v. 27.07.2009 - L 33 R 244/09 B E R, L 33 R 247/09 B PKH, jurisPR-InsR 19/2009 Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Amtsermittlungspflicht bei Anhaltspunkten für abweichende örtliche Zuständigkeit

Anm. zu OLG München, B. v. 12.03.2009 - 31 AR 158/09, jurisPR-InsR 18/2009 Anm. 4 = jurisPR extra 12/2009, S. 242 ff.
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Vorzeitige Erteilung der Restschuldbefreiung nach Ablauf der Abtretungserklärung vor Aufhebung des Insolvenzverfahrens

Anm. zu AG Alzey, B. v. 12.05.2009 - 1 IN 125/02, jurisPR-InsR 17/2009 Anm. 5
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Angabe streitiger Forderungen im Gläubigerverzeichnis?

Anm. zu BGH, B. v. 02.07.2009 - IX ZR 63/08, jurisPR-InsR 16/2009 Anm. 2 = AnwZert InsR 17/2009 Anm. 7 (m. zust. Anm. Pieper ZInsO 2010, S. 174 ff.)
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Anwendbarkeit der deutschen Pfändungsschutzvorschriften auf in EUInsVO-Mitgliedsstaat erzieltes Arbeitseinkommen

Anm. zu LG Traunstein, B. v. 03.02.2009 - 4 T 263/09, jurisPR-InsR 16/2009 Anm. 4
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Versagung der Restschuldbefreiung wegen fehlender Auskunftserteilung im Rahmen des § 296 Abs. 2 S. 2 InsO

Anm. zu BGH, B. v. 14.05.2009 - IX ZB 116/08, jurisPR-InsR 15/2009 Anm. 2 = AnwZertR InsR 16/2009 Anm. 7
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Bemühungsverpflichtung des selbständigen Schuldners um abhängige Beschäftigung bei unzureichenden Erlösen

Anm. zu BGH, B. v. 07.05.2009 - IX ZB 133/07, jurisPR-InsR 14/2009 Anm. 1
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Keine Notwendigkeit der Glaubhaftmachung der Beeinträchtigung der Gläubigerbefriedigung bei Fehlen jeglicher Auskünfte des Schuldners zu seinen Einkommensverhältnissen

Anm. zu AG Göttingen, B. v. 09.03.2009 - 74 IK 222/03, jurisPR-InsR 13/2009 Anm. 6
Entscheidungsbesprechung / Prof. Dr. Torsten Martini

Restschuldbefreiung trotz unerlaubter Handlung

Anm. zu LG Düsseldorf, B. v. 06.01.2009 - 25 T 810/08, jurisPR-InsR 13/2009 Anm. 4

Rezension

Rezension / Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsprobleme durch Covid-19 in der anwaltlichen Praxis

Rezension zu Ludwig Kroiß (Hrsg.), Rechtsprobleme durch Covid-19 in der anwaltlichen Praxis, 2. Aufl., Nomos-Verlag
Rezension / Prof. Dr. Torsten Martini

Praxishandbuch Privatinsolvenz

Rezension zu RiAG Frank Frind, Praxishandbuch Privatinsolvenz, 3. Aufl., Nomos-Verlag
Rezension / Prof. Dr. Torsten Martini

Rechtsprobleme durch Covid-19 in der anwaltlichen Praxis

Rezension zu Ludwig Kroiß (Hrsg.), Rechtsprobleme durch Covid-19 in der anwaltlichen Praxis, Nomos-Verlag

Sie verlassen mit dem nächsten Klick die Seite von LEONHARDT RATTUNDE und unterliegen den Daten­schutz­beding­ungen der Dritt­anbieter.