24.02.2021 / Beratungsmandate

Traditionsmarke Peter Kaiser gerettet: LEONHARDT RATTUNDE berät und begleitet Investoren

Geschäftsführer und Investor übernehmen Teile von Peter Kaiser

Im Wege eines Management-Buy-Out übernimmt der Geschäftsführer Stefan Frank gemeinsam mit den Investoren Gisa und Hans-Joachim Sander wesentliche Vermögenswerte der insolventen Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH und der Peter Kaiser Retail GmbH. Eigene Stores und der Online-Shop sollen weiter betrieben werden. Die Muster- und Prototypenfertigung verbleibt in Deutschland.

 

Prof. Dr. Torsten Martini und Dr. Jaqueline Rolle begleiteten den Erwerb auf Seiten der Eheleute Sander. Auf Verkäuferseite waren Grub Brugger (für die Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH) und Justizrat Günter Staab (für die Peter Kaiser Retail GmbH) tätig.

Torsten Martini

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht / Insolvenzverwalter / Geschäftsführender Partner

Sie verlassen mit dem nächsten Klick die Seite von LEONHARDT RATTUNDE und unterliegen den Daten­schutz­beding­ungen der Dritt­anbieter.