Handbuch Arbeitsrecht in Restrukturierung und Insolvenz

Das gesamte Arbeitsrecht vom Zeitpunkt der Krise bis zur Insolvenz wird in de umfassenden Handbuch in chronologischer Abfolge dargestellt. Der zunehmenden Praxis folgend, wartet die Neuauflage mit neuen Kapiteln zu operativen Sanierung im Vorfeld, Transformation und Restrukturierung außerhalb der Insolvenz auf.

Von der arbeitsrechtlichen Reaktion in der Krise der Kurzabeit, Aufhebung von Arbeitsverträgen, Freiwilligenprogrammen, Freistellungsabreden, Kündigungen, Massenentlassungen und der Rolle des Betriebsrates, über Personalmaßnahmen in der Insolvenz bis hin zu Betriebsübergang und übertragender Sanierung sowie Haftung von Geschäftsführern erörtert das Autorenteam in praxisgerechter Form die notwendigen Maßnahmen. Beihilferechtliche und internationale Bezüge finden ebenso Berücksichtigung. Dabei ergänzen Checklisten und Muster die praxisgerechte Darstellung. Die neue Case Study zum "Fall Airberlin" ergänzt den arbeitsrechtlichen Werkzeugkoffer.

Autoren:
Thomas Witt, RA Dr. Burkhard Göpfert, L.L.M. RA Steffen Schöne u.a.
Auflage:
2. Auflage
ISBN:
978-3-8145-9028-8
Verlag:
RWS Verlag

Thomas Witt

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Arbeitsrecht

Sie verlassen mit dem nächsten Klick die Seite von LEONHARDT RATTUNDE und unterliegen den Daten­schutz­beding­ungen der Dritt­anbieter.