Datenschutz in der Insolvenzkanzlei

ZIP Praxisbuch, 1. Auflage 2019

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat zum 25.5.2018 volle Wirksamkeit entfaltet. Sie stellt vermutlich die bedeutendste Datenschutzvorschrift in Europa dar.

Wie geht der Insolvenzverwalter damit um? Wie geht er darüber hinaus mit den zu beachtenden datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen beim Insolvenzschuldner in seiner eigenen Kanzlei um?

Das vorliegende ZIP Praxisbuch richtet sich in Beantwortung dessen an Praktiker der Insolvenzverwaltung. Es kann (und soll) in dem Zusammenhang jedoch für Steuer-, Unternehmens- und sonstige Berater, insbesondere aber auch (externe) Datenschutzbeauftragte oder sonstige Datenschutzexperten eins sein: ein wichtiger erster Ratgeber.

Autoren:
Christian Weiß, Nico Reisener
Auflage:
1. Auflage 2019
ISBN:
ISBN 978-3-3814582429

Christian Weiß

Rechtsanwalt / Fachanwalt für Insolvenzrecht / Insolvenzverwalter / Nachlassverwalter / Nachlasspfleger

Nico Reisener

Wirtschaftsjurist, LL.M. / Datenschutzauditor